Ist es möglich, LED-Leuchten zu kaufen?

"Wenn Sie mir diese Frage einmal stellen, werde ich sicher zweimal eine Antwort bekommen." Nun, das ist es, was ich tue.

Mein Blog beschäftigt sich mit der Geschichte, dem Design, der Herstellung und dem Herstellungsprozess der LED's, die in allen modernen Digitalkameras und den elektronischen Geräten in unseren Smartphones und Laptops verwendet werden. Es ist ein technischer Blog, den ich vor allem für die technischen Leute geschrieben habe, die verstehen wollen, wie LED funktioniert. Es ist auch sehr schön, dass ich diesen Blog schreiben kann und dass er nicht von einer Website wie "The Wirecutter" oder von einer Website zensiert wird, die dir einfach alles über die Technologie erzählt. Der Blog ist ein sehr beliebtes Thema auf vielen Seiten, weil es so interessant ist. Und das ist durchaus nennenswert, vergleicht man es mit liebe ist wie ein vollbad. Mein Blog ist voll von interessanten Fakten über LED es und auch einige, die sehr interessant sind, die sehr schwer sind, Informationen über zu bekommen. Einige der Fakten sind nicht so leicht zu finden, weil sie nur für berufliche Zwecke veröffentlicht werden. Also habe ich sie hier aufgenommen. Sie werden viele andere Fakten finden, die auch unter den Untenlinks zu finden sind, aber ich benge einige von ihnen, weil sie miteinander verwandt sind. Sie können auch einige andere Fakten in meinen anderen Blogs finden, wenn Sie das wichtig finden und mehr über dieses Thema erfahren möchten.

1- LED es sind nicht die einzige Technologie, die in der Beleuchtung verwendet wird, das gleiche gilt auch für viele andere Technologien. Welcher Hersteller für LED-Leuchten ist der beste? 2- Der Bleidraht (oder Zink) ist ein sehr häufiges Material, das in der Beleuchtung verwendet wird, das in verschiedenen Qualitäten kommt, wie Edelstahl, Zink, Kupfer, etc. 3- Der In einigen LEDs verwendete Bleidraht besteht aus Graphit, einem Metall, oder einer Art Legierung, die einen extrem hohen Schmelzpunkt hat. Auch ist LED Lampen einen Testlauf wert. 4- Der Strom, der in LEDs verwendet wird, stammt aus dem Filament, das im Filament platziert wird, das über einen Docht an der LED befestigt ist. 5- Eine LED ist nur das Licht, das für das menschliche Auge sichtbar ist. Es gibt viele weitere Arten von Lichtern, sowie. Die Lichtleistung ist proportional zur Energiemenge, die dem Licht zugeführt wird. Mehr Energie bedeutet, dass es weniger Licht gibt. Zum Beispiel wird eine 1000 Lumen (Lumen entspricht einem Millionstel Grad) LED in der Lage sein, etwa 1000 Lumen für jedes Kilowatt Energie zu produzieren, die zur Verfügung gestellt wird. Das ist sehr nah an dem, was wir sehen. Wir können nicht das ganze Licht sehen, das erzeugt wird, aber wir können ein paar tausend der hellsten sehen.

Als Nebeneffekt der Tatsache, dass Sie nur einen kleinen Prozentsatz der Lichtleistung sehen, bedeutet dies auch, dass, wenn Sie eine Menge Von-Licht kaufen, Ihr Energieverbrauch höher sein wird.